Einen Jux will er sich machen

Posse mit Gesang in vier Aufzügen
€ 4.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Handelsbedienstete Weinberl sieht das Ende seines subalternen Lebens gekommen, als sein Dienstherr, der Gewürzhändler Zangler, ihm die Teilhaberschaft anbietet. Aber der »Diener ist Sklav des Herrn, der Herr Sklav des Geschäfts«. Und so möchte Weinberl wenigstens einen Tag lang ein »verfluchter Kerl«, ein Draufgänger, sein. Mit dem Lehrling Christoph fährt er in die Hauptstadt, wo die beiden, ungeübt im Draufgängertum, eine Reihe von absurden Zufällen und Verwechslungen bestehen müssen. In seiner 1842 uraufgeführten Posse zeigt sich Nestroy als Meister der Gesellschaftssatire.
Mit einem Nachwort und Anmerkungen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheReclams Universal-Bibliothek
ISBN 9783150142875
Ausgabe Neuausgabe
Erscheinungsdatum 19.07.2022
Umfang 141 Seiten
Genre Belletristik/Dramatik
Format Taschenbuch
Verlag Reclam, Philipp
Anmerkungen von Wolfgang Neuber
Nachwort von Wolfgang Neuber
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dieter Birnbacher
€ 7,70
Marie von Ebner-Eschenbach, Ingrid Cella
€ 5,00
Rainer Maria Rilke, Ulrich Hohoff
€ 9,10
Lutz Hübner, Sarah Nemitz, Anke Christensen, Anke Christensen
€ 5,40
Wilhelm Raabe, Søren R. Fauth, Horst Denkler
€ 8,30
Dieter Fuchs, Edeltraud Roller
€ 11,40
Nella Larsen, Lorenz A. Hindrichsen, Benjamin Peel
€ 6,80