Die Geschichte des Hip-Hop

111 Alben
€ 9.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Hip-Hop entstand als urbane Subkultur Ende der 1970er Jahre in den Armutsvierteln New Yorks und orientierte sich am Jazz, am Funk und an der Discoszene. Heute ist Hip-Hop die einflussreichste Spielart der Popmusik. Wie aber konnte er zu einem globalen Phänomen mit solch immenser kultureller, politischer und wirtschaftlicher Bedeutung werden?
Dustin Breitenwischer erzählt die Geschichte des Hip-Hop am Beispiel von 111 herausragenden Alben – von der Sugarhill Gang bis zu Kae Tempest und von IAM bis zu Haftbefehl. So wird der Band zu einem Listener’s Guide, der zum eigenständigen Nachhören und Erkunden einlädt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheReclams Universal-Bibliothek
ISBN 9783150196779
Erscheinungsdatum 05.11.2021
Umfang 280 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater/Musik
Format Taschenbuch
Verlag Reclam, Philipp
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Truman Capote, Herbert Geisen
€ 6,00
Vincent Hunink, Vincent Hunink, Vincent Hunink
€ 12,20
Gaius Sallustius Crispus, Michael Mohr
€ 5,80
Gillian Butler, Freda McManus, Berta Lenzer, Valerie Gföhler
€ 8,30
Blaise Pascal, Jean-Robert Armogathe, Ulrich Kunzmann
€ 15,50
Heinrich der Glîchezâre, Karl-Heinz Göttert, Karl-Heinz Göttert
€ 7,00
Martin Buber, Bernhard Lang, Bernhard Lang
€ 7,00
Thomas Melle, Carlo Brune
€ 6,00