Max Weber-Gesamtausgabe

Band II/3: Briefe 1895-1902
€ 585
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Briefe 1895-1902 zeigen Max Weber als engagierten Hochschullehrer in Freiburg und Heidelberg, als Gelehrten mit grundlegenden Arbeiten zur Geschichte des Altertums, zur Börsengesetzgebung und zu den Agrarverhältnissen im deutschen Kaiserreich. Als führender Herausgeber einer Hochschulschriftenreihe legte er den Grundstein für seine lebenslange Zusammenarbeit mit dem Verlag J.C.B. Mohr (Paul Siebeck). Als Weggefährte, auch als scharfer Kritiker Friedrich Naumanns bewegte er sich im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik. Die Briefe zeigen ihn als begeisterten Reisenden in Schottland, Irland, Frankreich und Spanien. Dokumentiert werden der Bruch mit seinem Vater, die Phasen seiner Erkrankung, sein schrittweiser Rückzug aus der Lehre und die Wiedergewinnung der intellektuellen Schaffenskraft nach Aufenthalten auf Korsika und in Italien. Einleitung, Vorbemerkungen, Kommentare, Verzeichnisse und Register erschließen wie gewohnt den Band.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783161537554
Erscheinungsdatum 01.11.2015
Umfang 1031 Seiten
Genre Soziologie/Allgemeines, Lexika
Format Hardcover
Verlag Mohr Siebeck
Herausgegeben von Rita Aldenhoff-Hübinger, Uta Hinz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vincenzo Matera, Angela Biscaldi
€ 87,99
Milad Milani, Vassilios Adrahtas
€ 71,49
Dorothea Zügner, Albert Oeckl
€ 174,30
Benjamin Fredrich
€ 15,50
Claudia Dreke, Beatrice Hungerland
€ 30,80
Helmut Bremer, Andrea Lange-Vester
€ 30,80
Tim Grover
€ 20,60