Wider den juristischen Zeitgeist

Ausgewählte Schriften
€ 132.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Der vorliegende Band enthält ausgewählte Schriften von Bernd Rüthers aus den Jahren 1964 bis 2015. Der Autor spricht darin rechts- und sozialpolitische Grundsatzfragen an, kritisiert Fehlentwicklungen und fordert Reformen ein. Die Beiträge erlauben einen Rückblick auf die Entwicklung des deutschen Rechts- und Sozialstaates über 50 Jahre hinweg. Im ersten Abschnitt zum Arbeitsrecht stehen vor allem das Arbeitskampfrecht und seine Entwicklung durch die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts im Fokus. Die Rolle des Richters im demokratischen Rechtsstaat sowie die Abhängigkeit von Recht und Zeitgeist werden im zweiten Abschnitt zu den rechtstheoretischen und methodologischen Grundfragen des Rechts in den Vordergrund gerückt. Den Protagonisten der "Rechtserneuerung" der beiden großen Systemwechsel in Deutschland im 20. Jahrhundert gibt Bernd Rüthers ein Gesicht. Abgerundet wird die Sammlung durch Beiträge zu Reformation und Recht sowie zur Stellung der Universität in der Gesellschaft.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783161554872
Erscheinungsdatum 01.09.2017
Umfang 628 Seiten
Genre Recht/Allgemeines, Lexika
Format Hardcover
Verlag Mohr Siebeck
Herausgegeben von Martin Henssler, Clemens Höpfner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas A. Degen, Jochen Deister, Thomas A. Degen, Jochen Deister, Ulrich...
€ 131,60
Tsuyoshi Matsuda, Jonathan Wolff, Takashi Yanagawa
€ 109,99
Andreas Schwepcke, Alexandra Vetter
€ 131,60
Maria Hausmann, Andreas Vonkilch
€ 269,00
Peter Mes, Frank Baumann, Emanuel Burkhardt, Janko Büßer, Oliver Elzer, ...
€ 153,20