Ökosystem Wien

Die Naturgeschichte einer Stadt
€ 67
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wien bemüht sich zu Recht, eine "grüne Musterstadt" zu werden. Von ihren natürlichen Voraussetzungen her ist diese Stadt in einzigartiger Weise begünstigt wie kaum eine andere europäische Metropole. Gelegen am Schnittpunkt mehrerer Großlandschaften, hat sich der Wiener Raum zu einer Drehscheibe von Faunen und Floren aus Süd und Nord, West und Ost entwickelt. Das Hauptanliegen von "Ökosystem Wien - Naturgeschichte einer Stadt" ist es, die Kräfte und Zusammenhänge anschaulich zu machen, die seit Jahrtausenden zu der ökologischen Sonderstellung dieser Stadt geführt haben. Zugleich soll der Blick geöffnet werden für die unterschiedlichen Landschaften und Ökosysteme, die hier aufeinandertreffen. Zu sehen, was vor den Augen liegt, ist eine in der urbanen Gesellschaft nicht selbstverständliche Fähigkeit. Sie ist heute jedoch notwendiger denn je, wenn wir das einzigartige Naturerbe des Wiener Raumes erhalten wollen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheWiener Umweltstudien
ISBN 9783205774204
Erscheinungsdatum 03.01.2011
Umfang 744 Seiten
Genre Sachbücher/Natur, Technik/Natur, Gesellschaft
Format Hardcover
Verlag Böhlau Verlag
Reihe herausgegeben von Axel Borsdorf
Herausgegeben von Roland Berger
Herausgegeben von Werner Lazowski, Sabine Gruber, Kurt Zukrigl, Harald G. Zechmeister, Thomas Wrbka, Gabriele Weigelhofer, Andrea Waringer-Löschenkohl, Johann Waringer, Roman Türk, Herwig Waidbacher, Katrin Teubner, Rudolf Szedenik, Florian Steiner, Monika Sieghardt, Luise Schratt-Ehrendorfer, Renate Schnee, Birgit Schlick-Steiner, Stefan Rotter, Maria Rössler, Werner Pillmann, Heidelinde Sofie Pfleger, Wolfgang Pfefferkorn, Gudrun Pfau, Hannes Paulus, Harald Niklfeld, Othmar Nestroy, Gerald Navara, Otto Moog, Peter Moser, Karl Mazzucco, Günther Loiskandl, Marianne Leitgeb-Zach, Christa Frank, Thomas Kirisits, Daniela Hohenwallner, Thomas Hein, Franz Michael Grünweis, Matthias Mann, Harald Gross, Friederike Spitzenberger, Martin Seger, Alexandra Zieritz, Herbert Zettel, Johann Witt-Döring, Wolfgang Willner, Johanna Sieber, Richard Obernosterer, Erik Meinharter, Thomas Macoun, Helmut Kroiss, Norbert Kreuzinger, Robert Korab, Martin Kind, Andreas Geisler, Felix Seebacher, Martin Dokulil, Franz Essl, Uwe H. Humpesch, Georg A. Janauer, Robert Kölbl, Herbert Summesberger, Wolfgang Punz, Friedrich Ehrendorfer