Staatliche Aufgaben, private Akteure Konzepte zur Ordnung der Vielfalt

Band 2: Konzepte zur Ordnung der Vielfalt
€ 52
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Band 2 des Forschungsprojekts analysiert die dogmatischen Figuren, die das Allgemeine Verwaltungsrecht zur Ordnung dieser Phänomene anbietet. Die Autoren behandeln zunächst die Konzession, die Beleihung, die Verwaltungshilfe und die Inpflichtnahme. Sie rufen die Entstehung dieser Figuren in einem bestimmten historischen und rechtlichen Kontext in Erinnerung, prüfen, inwieweit diese Konzepte durch die Bündelung von Rechtsfolgen heute noch Systematisierung und Orientierung ermöglichen, und machen Vorschläge zur Weiterentwicklung der Dogmatik.
Weitere Beiträge widmen sich weniger festgelegten Rollen Privater als Exekutivorgane und in der Privatwirtschaftsverwaltung, privatem Befehl und Zwang sowie einem Vergleich der österreichischen Figuren mit Schweizer und deutschen Ordnungskonzepten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783214009663
Erscheinungsdatum 29.05.2017
Umfang 274 Seiten
Genre Recht/Sonstiges
Format Buch
Verlag MANZ Verlag Wien
Herausgegeben von Claudia Fuchs, Franz Merli, Magdalena Pöschl, Richard Sturn, Ewald Wiederin, Andreas W. Wimmer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gernot Murko, Bettina Nunner-Krautgasser
€ 389,00
Blaise Carron, Pierre Wessner
€ 198,80
Nomos
€ 20,50
Dominique Jakob, Lukas Brugger, Claude Humbel
€ 47,00
Richard Wallenstorfer
€ 88,00
Handschin Lukas, Flurin Vionnet-Riederer
€ 47,00