Karlheinz Hackl - Ich möchte mal was Böses tun

von Karlheinz Hackl, Birgit Schwaner

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Styria
Erscheinungsdatum: 01.04.2009

Rezension aus FALTER 20/2009

Zum 60. Geburtstag des Wiener Schauspielers Karlheinz Hackl (am 16. Mai) sind gleich zwei Bücher erschienen. Dieses hier ist eine unter Mitwirkung des Jubilars entstandene Biografie, in der die Autorin auf Basis von Interviews und Archivmaterial Leben und Karriere Hackls nachzeichnet: aus dem Gemeindebau ins Burgtheater, von einer schweren Krebserkrankung zurück ins Leben. Das recht plastisch erzählte Porträtbuch hat allerdings ein gravierendes Manko: Ausgerechnet, wenn es um Theater geht, wird's oberflächlich; Schwaner versucht erst gar nicht, das Wesen des Schauspielers zu ergründen.

Wolfgang Kralicek in FALTER 20/2009 vom 15.05.2009 (S. 19)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb