Bilder aus zwei Jahrhunderten
Mit einem Vorwort von Robert Gernhardt; 80 Abbildungen

von Michael Sowa

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Kein & Aber
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 41/2001

Den Umstand, dass Michael Sowa die Bildanimation zum Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" besorgte, hat der Haffmans Verlag zum Anlass genommen, das erste Buch des Berliner Malers und Illustrators neu aufzulegen. Da finden sie sich also wieder, die mittlerweile hochberühmten Dramen in Haus und freier Natur, gemalt in altmeisterischer Art zwischen Caspar David Friedrich, Arnold Böck und René Magritte: das Schwein in der Suppe, das Schaf vor der Welle, die Spinne im Jazzkeller und Hund und Katz' in der "Melancholie eines Sommerabends"

Klaus Nüchtern in FALTER 41/2001 vom 12.10.2001 (S. 68)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb