Der heilige Eddy

von Jakob Arjouni

Derzeit nicht lieferbar
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Diogenes
Erscheinungsdatum: 01.02.2009


Rezension aus FALTER 16/2009

Arjouni ist berühmt für seinen hartgekochten deutsch-türkischen Detektiv und schnoddrige Berliner Geschichten. Damit war er eine leichtfüßige Ausnahme im einst bleischweren deutschen Literaturbetrieb. Sein neuer Roman um einen Trickbetrüger aus Berlin-Kreuzberg, der aus Versehen einen Großindustriellen umbringt und sich in dessen Tochter verliebt, ist eine altbackene Seifenoper, die eine Screwball-Comedy sein möchte. Das ist manchmal witzig, meist konstruiert und durch Geschwätzigkeit arg aufgeblasen. Daraus könnte man vielleicht eine deutsche Filmkomödie machen – für einen guten Roman reicht es nicht.

Thomas Askan Vierich in FALTER 16/2009 vom 17.04.2009 (S. 21)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen