Die ausgewechselte Landschaft

Vom Umgang der Schweiz mit ihrer wichtigsten natürlichen Ressource
€ 50.4
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

'Die ausgewechselte Landschaft' dokumentiert auf eindrückliche und bisher nie dargestellte und dagewesene Weise die Entwicklung der Schweizer Landschaft während der letzten zwei Jahrhunderte. Der Landschaftswandel und seine Ursachen werden anhand von gesicherten Erkenntnissen, nachprüfbaren Zahlen sowie rund tausend sorgfältig ausgewählten Illustrationen belegt. Die Bilanz ist bedenklich: Der Mensch schafft Landschaften ohne Identität, Leben und Geschichte. Das Buch zeigt aber auch Wege auf, die zu einem nachhaltigen Umgang mit Landschaft führen könnten.
Die beiden Autoren, ein ausgezeichneter Kenner der Landschaftsgeschichte der Schweiz sowie ein erfahrener Wissenschaftsjournalist, verstehen es, die Wissensfülle und die komplexen Zusammenhänge strukturiert und verständlich darzustellen. Sie haben damit ein Standardwerk für den angewandten Landschaftsschutz nicht allein in der Schweiz, sondern auch in den Nachbarländern vorgelegt.
Normalausgabe des Standardwerks (gebunden in einem Band, ohne Schuber und beigelegtem Kartensatz). Die vergünstigte Sonderausgabe (mit Schuber und Kartensatz in Extraschuber) ist leider vergriffen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783258076225
Ausgabe 2. Auflage 2010
Erscheinungsdatum 21.07.2010
Umfang 660 Seiten
Genre Geowissenschaften/Stadtplanung, Raumplanung, Landschaftsplanung
Format Hardcover
Verlag Haupt Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Heike Hanada, Lara Voigt, Arne Thiel, Philipp Bischoff, Quy Duong Pham, ...
€ 20,60
Paul Schneeberger, Joris Van Wezemael
€ 36,00
Jennie Moore, Sahar Attia, Adel Abdel-Kader, Aparajithan Narasimhan
€ 109,99
Stefan Heinig
€ 49,00
Joerg Baumeister, Edoardo Bertone, Paul Burton
€ 87,99
Robert M. Scheller
€ 93,49