Theo, der Floh

€ 15.5
Lieferung in 2-7 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Theo, der kleine Floh, lebt glücklich mit seinem Grossvater im Irgendwo im Fell eines Affen. Sein Großvater war ein großer Forscher, und Theo träumt ebenfalls davon, die Welt zu erkunden. Eines Tages geht er auf seine erste eigene Expedition. Mit einem mutigen Sprung landet er in einem Löwenfell. Er begegnet seltsamen Kreaturen und stößt auf unbekannte Dinge. Als er sich wieder auf dem Heimweg machen will, stellt er fest, dass er den Weg nicht kennt. Aber Theo hat Glück und nimmt die richtige Abzweigung. Zu Hause erzählt er seinem Großvater stolz von seinen Entdeckungen.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Für einen Floh ist das Tier, auf dem er lebt, die Welt. Floh Theo wohnt auf einem Affen. Dessen Haare sind kurz und grau. Opa Albert war Entdecker und liebt es, von seinen Reisen zu erzählen. Er war sogar schon auf Schneehasen und Zebras. Bei der Betrachtung des Sternenhimmels wächst in Theo der Wunsch, einen Löwen zu erforschen. „Löwe ist ein Ort, wo die Haare so lang werden wie eine Million Flöhe nebeneinander“, sagt Opa, und Theo wagt den Sprung ins Ungewisse. Katarina Macurová erzählt diese Geschichte über die Subjektivität von Wahrnehmung und Weltsichten in witzigen Bildern mit augenzwinkernden Details. So erfährt man am Schluss, dass Theo für seine Forschung an weißem Löwenhaar den Floh-Nobelpreis erhielt!

Kirstin Breitenfellner in Falter 43/2020 vom 23.10.2020 (S. 28)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783280080245
Ausgabe Aufl.
Erscheinungsdatum 24.07.2020
Umfang 40 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Bilderbücher
Format Hardcover
Verlag Orell Füssli Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anika Schäller
€ 24,20
Christine Thau
€ 12,40
Kerstin Schoene
€ 14,40
Christine Henkel
€ 15,50
Guido Wandrey
€ 10,30
Sandra Reckers
€ 10,30
Maria Inês de Almeida, Sarah Pasquay, Cátia Vidinhas
€ 14,40
Tina Oziewicz, Thomas Weiler, Aleksandra Zając
€ 15,40