Karl Barth Gesamtausgabe / Karl Barth Gesamtausgabe

Abt. II: Erklärungen des Epheser- und des Jakobusbriefes. 1919–1929
€ 98.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Karl Barth hat Theologie grundsätzlich als Exegese verstanden und sich leidenschaftlich gegen die Umdeutung der so als Exegese verfassten Theologie in eine christliche Weltanschauung gewehrt. So ist es von einiger Bedeutung, wenn nun in der Karl Barth-Gesamtausgabe ein Band mit frühen exegetischen Arbeiten Barths erscheint. Aufgenommen sind eine Auslegung des Epheserbriefs aus dem Jahr 1919 und die Vorlesung, die Barth in seinem ersten Semester als Professor in Göttingen 1921/22 über diesen Brief gehalten hat. Dazu kommt die Göttinger Vorlesung von 1922/23 über den Jakobusbrief, von der Barth eine stark veränderte Fassung 1928/29 in Münster vorgetragen (und 1930 in Bonn wiederholt) hat. Die Synopse dieser beiden Erklärungen des Jakobusbriefes ermöglicht einen detaillierten Vergleich und erbringt bemerkenswerte Einblicke zur Entwicklung von Barths Denken in diesen entscheidenden Jahren auf dem Weg vom 'Römerbrief' zur 'Christlichen Dogmatik' und weiter zur 'Kirchlichen Dogmatik'.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783290175382
Erscheinungsdatum 13.12.2009
Umfang 594 Seiten
Genre Religion, Theologie/Praktische Theologie
Format Hardcover
Verlag Theologischer Verlag Zürich
Herausgegeben von Hinrich Stoevesandt, Hans Anton Drewes, Jörg-Michael Bohnet
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Brigitte Bertelmann, Georg Lämmlin, Traugott Jähnichen, Johannes Rehm, S...
€ 49,40
Kolja Koeniger
€ 49,40
Ralf Meister, Detlef Dieckmann, Daniel Dietzfelbinger, Kristina Kühnbaum...
€ 42,00
Ursula Ulrike Kaiser
€ 22,70
Deutsche Bischofskonferenz, Österreichische Bischofskonferenz, Schweizer...
€ 90,50
Österreichische Bischofskonferenz Deutsche Bischofskonferenz
€ 90,50
Deutsche Bischofskonferenz, Österreichische Bischofskonferenz, Schweizer...
€ 90,50
Gottfried Schleinitz
€ 12,40