Klagelieder

€ 36
Lieferbar ab Oktober 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Klagelieder sind Krisenliteratur. Sie verarbeiten ein konkretes historisches Ereignis in poetischer Sprache: die Zerstörung der Stadt Jerusalem und des Tempels 587 v. Chr. Marianne Grohmann deutet in ihrem Kommentar die Klagelieder als literarische, historische, anthropologische und theologische Texte. Dabei zeigt sie die traditionsgeschichtlichen Zusammenhänge auf und spannt den Bogen von der altorientalischen Klageliteratur über die vielfältigen Bezüge innerhalb der Hebräischen Bibel bis zur Rezeptionsgeschichte, v. a. im Judentum. Grohmanns Erklärungen der fünf Lieder zeigen anthropologische wie theologische Aspekte auf und schärfen den Blick für die Mehrdeutigkeit der hebräischen Poesie.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheZürcher Bibelkommentare. Altes Testament
ISBN 9783290184612
Erscheinungsdatum 15.08.2022
Umfang 102 Seiten
Genre Religion, Theologie/Praktische Theologie
Format Taschenbuch
Verlag Theologischer Verlag Zürich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Andreas Schüle
€ 36,00
Ernst Axel Knauf
€ 44,30
Rainer Albertz
€ 55,60
Annette Schellenberg
€ 31,90
Rainer Albertz
€ 42,70
Konrad Schmid
€ 36,00
Ernst Axel Knauf
€ 36,00
Ina Willi-Plein
€ 36,00