Der Überraschungsgast

von Grégoire Bouillier, Claudia Kalscheuer

Derzeit nicht lieferbar
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Nagel & Kimche
Erscheinungsdatum: 01.02.2008


Rezension aus FALTER 35/2008

Eine (vermutlich) wah­re Geschichte: Ein Mann hat daran zu knabbern, dass ihn seine Frau verlassen hat – ohne Erklärung. Jahre später wird er von ihr als "Überraschungsgast" zu einer Party eingeladen. Er geht hin in der Hoffnung auf ein klärendes Wort. Die Party gibt Sophie Calle, eine Künstlerin, bekannt dafür, ihr privates Leben als Kunst öffentlich zu machen. Ihr ist auch der Roman gewidmet, der das Leben (und die Liebe) als vom Schicksal gesteuertes Gesamtkunstwerk quasidokumentarisch vorführt. Mit leicht ironischem Unter­ton und Bernhard'schem Duktus.

Thomas Askan Vierich in FALTER 35/2008 vom 29.08.2008 (S. 51)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen