Der Briefwechsel 1957-2003

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

André Müller und Peter Hacks verband eine lebenslange Freundschaft. Seit den späten fünfziger Jahren führten sie einen nie unterbrochenen Briefwechsel und persönlichen Austausch. Der Schriftsteller, Publizist und Theatermann aus Köln und der 1955 in die DDR übergesiedelte Dramatiker und Essayist geben in den hier versammelten Briefen, nicht selten polemisch, Aufschluss über ihre ästhetische Position, analysieren und bewerten den deutsch-deutschen Literaturbetrieb, die Kulturpolitik der DDR, den Stand der dramatischen Kunst und die Bewusstseinslage in Deutschland vor und nach der Wiedervereinigung. Die Briefe gehören zu den bedeutendsten Zeugnissen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und markieren zugleich, auf welchem Niveau marxistische Kunst- und Gesellschaftsdiskussion stattfinden kann.
Die Herausgeber edieren die Korrespondenz mit umfangreichem Kommentar sowie Registern.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783359024590
Erscheinungsdatum 14.12.2021
Umfang 1120 Seiten
Genre Belletristik/Briefe, Tagebücher
Format Hardcover
Verlag Eulenspiegel Verlag
Herausgegeben von Kai Köhler, Johannes Oehme, Heinz Hamm
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Carl Barks, Erika Fuchs
€ 7,00
Mirko Piredda, Fabien Vehlmann, Bruno Gazzotti, Martin Surmann
€ 15,50
Anita Rosenholz
€ 15,50
Antonio Fian
€ 21,00
Tanya Bush, Tanya Bush
€ 10,30
Mark Axelrod-Sokolov
€ 54,99
Hirohiko Araki, Josef Shanel
€ 14,40