Das Nekrologium der Prämonstratenserabtei Humilimont (Marsens)

€ 40.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Prämonstratenserkloster Humilimont im Greyerzerland ist heute praktisch in Vergessenheit geraten. Dabei hat die 1137 gegründete und 1580 zugunsten des Jesuitenkollegiums in Freiburg i. Ü. aufgehobene Abtei während viereinhalb Jahrhunderten als geistliches und wirtschaftliches Zentrum im mittleren Saanetal eine bedeutende Rolle gespielt. Davon zeugt das Nekrolog, das heute im Staatsarchiv Freiburg aufbewahrt wird. Seine gegen tausend Einträge enthalten eine Fülle von Nachrichten zur Totenmemoria und zum Jahrzeitwesen, zu den Stiftungen des Adels und der ländlichen Bevölkerung. Darüber hinaus erfahren wir viel über die Chorherren und ihren Alltag, über die Beziehungen der Abtei zu anderen Abteien im Ordensverband, zu den Geistlichen des Umlandes, zur Stadt Freiburg sowie zu den Adelsfamilien, die sich in ihrem Hauskloster bestatten liessen. Die Edition des Nekrologs erschliesst diese für die Erforschung der Landesgeschichte wichtige Quelle.
Die Verfasser:
Ernst Tremp war Titularprofessor für Geschichte des Mittelalters an der Universität Freiburg/Schweiz und Direktor der Stiftsbibliothek St. Gallen. Kathrin Utz Tremp war Dozentin für Geschichte des Mittelalters an der Universität Lausanne und wiss. Mitarbeiterin am Staatsarchiv Freiburg/Schweiz.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheSpicilegium Friburgense
ISBN 9783402138212
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 185 Seiten
Genre Religion, Theologie/Praktische Theologie
Format Buch
Verlag Aschendorff
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Louis Van Tongeren, Gisela Gerritsen-Geywitz
€ 55,60
Irmgard Pahl, Stefan Böntert
€ 68,90
Irmgard Pahl, Stefan Böntert
€ 71,00
Thomas Forrest Kelly, Martin Klöckener
€ 71,00