Cybersl@ng
Die Sprache des Internet von A bis Z

von Jürgen Abel

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: C.H. Beck
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 12/1999

Cyberschreibe

FYI (= For your Information): Wenn Sie ein Oldbie oder Geek sind, dann lesen Sie anderswo weiter. Für Newbies - also: neue Internet-User - ist eben ein kleines, feines Worterbuch erschienen. Darin erfahren Sie von Jürgen Abel unter anderem, was hinter der Abkürzung ASCII steckt, was Spams sind (und warum sie eigenartigerweise nach spiced pork and ham benannt sind) oder was die verschiedenen Smiley-Abarten bedeuten und wofür :-X steht. Nämlich "großes Küßchen" (sic!). Es steht mir zwar fern, Sie mit RTFM (Read the fucking manual!) zum Lesen dieses Buches aufzufordern. Wenn Sie sich aber in einer kurzen Zusammenschau die elementarsten Netzbegriffe aneignen wollen und nicht schon jetzt mit reagieren, dann ist <"Cybersl@ang" genau das richtige für Sie. In diesem Sinne: B4N (Bye for now) & SYIC (See you in Cyberspace)!

Klaus Taschwer in FALTER 12/1999 vom 26.03.1999 (S. 29)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb