Das System Putin
Gelenkte Demokratie und politische Justiz in Russland

von Margareta Mommsen, Angelika Nußberger

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: C.H. Beck
Erscheinungsdatum: 01.09.2007

Rezension aus FALTER 44/2007

Warum wurde Michail Chodorkowski entmachtet, und warum musste Anna Politkowskaja sterben? Die Politologin Margarete Mommsen und die Juristin Angelika Nußberger zeigen, wie durch die Entmachtung der Regionen, die Errichtung der Vertikale der Macht und der manipulativen Medienpolitik das "System Putin" geschaffen wurde, das sich nun als "bürokratischer Kapitalismus" und "Apparatepluralismus" präsentiert. Ein Leitfaden zum Verständnis des gegenwärtigen Russlands, der den Weg von Jelzins "defekter Demokratie" zu Putins autoritärem Polizeistaat plausibel macht.

Gerrit Bartels in FALTER 44/2007 vom 02.11.2007 (S. 75)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb