Metternich
Staatsmann zwischen Restauration und Moderne

von Wolfram Siemann

€ 9,20
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: C.H.Beck
Format: Taschenbuch
Genre: Geschichte/Neuzeit bis 1918
Umfang: 128 Seiten
Erscheinungsdatum: 29.08.2013

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Metternich – sein Name steht für das Zeitalter der Restauration, das monarchische Prinzip und den Versuch, den liberalen und nationalen Kräften des 19. Jahrhunderts Einhalt zu gebieten. Doch der Fürst, der rund vier Jahrzehnte lang zu den beherrschenden Gestalten Europas gehörte, war mehr als nur ein Reaktionär. Wolfram Siemann zeigt, dass der Gegenspieler Napoleons und Architekt der europäischen Friedensordnung nach dem Wiener Kongreß von 1815 mehr als bislang aus seiner Zeit heraus verstanden werden muss und in vielem moderner war als das bis heute gängige Bild von ihm vermuten lässt.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen