Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zum Werk
Dieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher beschäftigt sich mit dem gesamten Erbrecht: Sowohl die kautelarjuristische als auch die forensische anwaltliche Tätigkeit im Bereich der Rechts- und Vermögensnachfolge wird von erfahrenen Rechtsanwälten und Notaren praxisnah erläutert. Die Besonderheiten des erbrechtlichen Mandatsverhältnisses werden dem Leser anhand konkreter Handlungs- und Gestaltungshinweise ausführlich dargestellt. Die systematische Darstellung des Erbrechts wird durch vielfältige Checklisten, Formulierungsbeispiele, Muster und Praxistipps aufgelockert, so dass ein schnelles Auffinden der konkreten Problemlage und eine rasche, interessengerechte Falllösung gewährleistet sind. Auch das einschlägige Steuerrecht sowie weitere angrenzende Themengebiete - wie z.B. das Stiftungs- und Nießbrauchsrecht sowie die Nachlassbewertung - werden eingehend behandelt.
Inhalt
- Mandatsverhältnis
- Beratung in der Vermögensnachfolge
- erbrechtlicher Erwerb des Nachlasses
- Anordnungen des Erblassers
- Nachlassabwicklung
- Ausschluss von der Erbfolge
- Lebzeitige Übertragungen
- Auslandsvermögen
- Steuerrecht und steuerrechtlich motivierte Gestaltungen
- Stiftungsrecht
- Unternehmensnachfolge
- Spezielle Themen in der Vermögensnachfolge
- Vermögensnachfolge im Verfahren
- FamFG Verfahren
- Prozessverfahren
- Schiedsverfahren und Mediation
- Steuerverfahren
- Besonderheiten bei der Tätigkeit eines Notars
Vorteile auf einen Blick
- Erbrecht aus der Praktiker-Perspektive
- mandats- und lösungsorientiert
- umfassend und hochaktuell
Zur Neuauflage
Erneut bringen die erfahrenen Autoren das Handbuch auf den aktuellen Stand (Sommer 2017). Neben der besonders relevanten Reform der Erbschaftsteuer sind auch alle weiteren Änderungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung eingearbeitet. Besondere Berücksichtigung finden beispielswiese die Europäische Erbrechtsverordnung (EU-ErbVO) oder der digitale Nachlass.
Zielgruppe
Für alle Rechtsanwälte und Notare, die erbrechtliche Mandate zu bearbeiten haben: Neulingen dient das Werk als Einstiegshilfe, erfahreneren Praktikern als Nachschlagewerk und zur Vertiefung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783406708640
Ausgabe 5,. überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 23.04.2018
Umfang 2412 Seiten
Genre Recht/Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Format Hardcover
Verlag C.H.Beck
Sonstige Bearbeitung von Joerg Andres
Sonstige Bearbeitung von Stephan Scherer, Carl-Günther Benninghoven, Bastian Biermann, Iris Janina Bregulla-Weber, Alexandra Buch-Heine, Holger de Leve, Martin Feick, Thomas Fleischer, Claus-Henrik Horn, Christopher Keim, Rainer Kögel, Ben Koslowski, Jochen Kotzenberg, Volker Lipp, Rainer Lorz, Martina Machulla, Michael Malitz, Mark Uwe Pawlytta, Philipp Alexander Pfeiffer, Oliver Ridder, Jörg Risse, Jörg Ritter, Ernst Sarres, Jochen Scheel, Stephan Scherer, Christoph Scheuing, Gerhard Schlitt, Norbert Schneider, Johan Schrader, Matthias Siegmann, Ulf von Sothen, Lorenz Spall, Ingrid Stahl, Thomas Steinhauer, Thomas Wachter, Roland Wiester
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mitglieder des Gerichtshofes Mitglieder des Gerichtshofes
€ 100,80
Jörg Prof. Dr. Mayer, Michael Dr. Bonefeld, Manuel Dr. Tanck, Oliver Pro...
€ 121,30
Richard Soyer, Stefan Schumann
€ 65,80
Denis Collé, Valentine Schaller
€ 53,00
Volker Erb, Kai Ambos, Jürgen Schäfer, Klaus Dau, Knut Dörmann, Volker E...
€ 348,50
Eric Hilgendorf
€ 25,60
Jens Koch, Martin Löhnig
€ 25,60