Strafprozessordnung

Studienkommentar
€ 41
Lieferbar ab Juli 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zum Werk
Der vorliegende Kommentar ist als Parallelwerk zum Studienkommentar StGB angelegt und stellt ebenfalls eine Kombination aus Lehrbuch, Kommentar und Repetitorium dar.
Den Studierenden wird mit diesem strafverfahrensrechtlichen Erläuterungswerk eine optimale Ergänzung des materiellen Strafrechts an die Hand gegeben. Darüber hinaus stellt es auch ein wertvolles Wiederholungs- und Vertiefungsbuch für die Zweite juristische Staatsprüfung dar.
Erläutert werden die im Staatsexamen als "Pflichtfach Strafverfahrensrecht" geltenden Themenschwerpunkte:Verfahrensgrundsätze im ersten RechtszugGang des StrafverfahrensWirkungen gerichtlicher Entscheidungen (Rechtskraft)Rechtsstellung und Aufgaben der wesentlichen VerfahrensbeteiligtenZwangsmittel und GrundrechtseingriffeBeweiserhebungs- und BeweisverwertungsverboteHaftrechtArten und Voraussetzungen der Rechtbehelfe.Die Darstellung orientiert sich an dem im Examen geforderten Gutachtenstil. Hilfreich sind auch die den besonders examensrelevanten Vorschriften angefügten Aufbauschemata.
Der Autor berücksichtigt darüber hinaus die Examensrelevanz der einzelnen Normen. Hierzu finden sich neben Hinweisen am Beginn der Kommentierung zusätzlich am Ende einer jeden Vorschrift ein bis vier Sternchen, durch die die jeweilige Ausbildungsrelevanz gekennzeichnet wird.
Wer mit diesem Kommentar richtig arbeitet, sollte im Segment Straf-##/ Strafverfahrensrecht ein Prädikatsexamen erreichen können.
Vorteile auf einen Blickklare Orientierung an den Examensanforderungenhervorragende didaktische Aufbereitung und Konzentration auf das Wesentliche
Zur Neuauflage
Sie verarbeitet insgesamt 30 Gesetzesänderungen, von denen nur folgende genannt werden:das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrensdas zweite Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des SchöffenrechtsGesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger PersonenGesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrsdas 3. Opferrechtsreformgesetzdas Gesetz zur Verbesserung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmungdas Gesetz zur Reform der strafrechtlichen VermögensabschöpfungDurchgehend befindet sich das Werk auf dem Bearbeitungsstand September 2021.
Zielgruppe
Für fortgeschrittene Studierende, Referendarinnen und Referendare.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783406725197
Erscheinungsdatum 14.06.2022
Umfang 959 Seiten
Genre Recht/Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie
Format Taschenbuch
Verlag C.H.Beck
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Hans Langenberg, Kai Zehelein
€ 81,30
Klaus Niesel, Heike Herold-Tews, Günter Merkel, Katharina Beller
€ 71,00
Wilhelm Dütz, Gregor Thüsing
€ 30,70
Camille Perrier Depeursinge, Nathalie Dongois, Mathilde Boyer, Miriam Ma...
€ 93,00
Andreas Wedde
€ 88,50