Arbeitsgerichtsgesetz

€ 173.8
Lieferbar ab Juli 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zum Werk
Das Werk ist eine in sich geschlossene Darstellung der jeweiligen Vorschriften des Arbeitsgerichtsgesetzes unter Verweisung auf Kommentierungen zur ZPO. Diese beantwortet auch spezielle Fragen und macht vor allem deren Zusammenhänge mit dem Zivilprozessrecht deutlich.
Breiten Raum nehmen daher folgende Darstellungen ein:die Vorschriften über die arbeitsgerichtliche Zuständigkeitdie Besonderheiten im Kosten- und Streitwertrechtdas Güteverfahren und die Befugnisse des Vorsitzendendie Beweisaufnahmedie Beschleunigung des Verfahrensdie Besonderheiten des Rechtsmittelverfahrens, insbesondere die Zulassung der Berufung und die Nichtzulassungsbeschwerdedie Zwangsvollstreckung aus arbeitsgerichtlichen Urteilen
Vorteile auf einen Blickmit allen relevanten Instanzurteilen und Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtsausführliche Fachliteratur zu Verfahrensfragenausführliches Stichwortverzeichnis erleichtert den Zugangwertvolle Anhänge zu speziellen Schlichtungsverfahren, wie zB Einigungsstelle
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die neuesten Entwicklungen im Arbeitsgerichtsverfahren und bringt den vielzitierten Kommentar auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur zum 1.1.2022. Der Praxiskommentar vertieft folgende Themen:Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Neuerungen zur elektronischen AkteGesetz über die Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren (EMöGG)Aktualisierung des BeschlussverfahrensFolgen der Corona-Gesetzgebung, zB Videoverhandlung vor Gericht und Einigungsstelledas Geschäftsgeheimnisgesetz mit seinen Auswirkungen auf die Öffentlichkeit Aktualisierung des Streitwertkataloges und einigen dort noch nicht enthaltenen Fallgestaltungen Einfluss des europäischen Rechts auf das ArbeitsgerichtsverfahrenDarüber hinaus finden sich ausführliche Anhänge zu Sonderschlichtungsverfahren, wiedie Kirchliche Arbeitsgerichtsordnungdas Kirchengerichtsgesetzdie Bühnenschiedsgerichtsordnungdas Einigungsstellenverfahren
Zielgruppe
Für Justiz, Anwaltschaft, Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht, Betriebsratsgremien, Unternehmen, Gewerkschaften, wissenschaftlich tätige Personen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBeck'sche Kommentare zum Arbeitsrecht
ISBN 9783406784163
Ausgabe 10., neubearbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 20.06.2022
Umfang 1849 Seiten
Genre Recht/Arbeitsrecht, Sozialrecht
Format Hardcover
Verlag C.H.Beck
Sonstige Bearbeitung von Elisabeth Dickerhof-Borello, Claas-Hinrich Germelmann, Eva Günther-Gräff, Reinhard Künzl, Rudi Müller-Glöge, Hanns Prütting, Axel Aino Schleusener, Anja Schlewing, Günter Spinner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Schüren, Christiane Brors, Thorsten Diepenbrock, Wolfgang Hamann, ...
€ 132,70
Reinhard Richardi, Reinhard Richardi, Gregor Thüsing, Georg Annuß, Frank...
€ 194,30
Wolfgang Leinemann, Thomas Taubert
€ 101,80
Dirk Neumann, Hermann Dersch, Martin Fenski, Dirk Neumann, Thomas Kühn
€ 91,50
Wiebke Brose, Wiebke Brose, Stephan Weth, Kerstin Herrmann, Annette Volk...
€ 91,50
Dirk Neumann, Ronald Pahlen, Stefan Greiner, Jürgen Winkler, Jürgen Jabb...
€ 118,30
Reinhard Richardi, Georg Annuß, Hans-Jürgen Dörner, Martina Benecke, Chr...
€ 184,10
Herbert Wiedemann, Matthias Jacobs, Hartmut Oetker, Gregor Thüsing, Rolf...
€ 184,10