Immobilienmakler

Grundlagen - Strategien - Entwicklungspotentiale
€ 28.6
Lieferbar ab September 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Immobilienmakler: Alle Aspekte ihrer Tätigkeit in einem Band Der Praxisleitfaden beleuchtet die verschiedenen Grundlagen und Tätigkeitsfelder des Immobilienmaklers aus neuen Perspektiven, von der Analyse der rechtlichen Grundlagen bis zur wirtschaftlichen Basis. Außerdem bezieht der Autor einige für den Beruf besonders bedeutsame Themen, wie etwa die Marktrisiken und -chancen, ausführlicher in die Darstellung mit ein. Der aktuelle gesetzliche Rahmen Zu den wichtigen Erfolgsfaktoren des Immobilienmaklers gehört der sichere Umgang mit den juristischen Grundlagen seiner Tätigkeit: Im Kapitel »Der gesetzliche Rahmen« stellt der Autor sämtliche Anforderungen des Staates an den Makler gerade auch für Nichtjuristen anschaulich dar und gibt Hilfestellung zur Vermeidung von »Fallstricken«. Die Bandbreite der Einzelfragen reicht von der Gewerbeordnung (GewO) über die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) und das Geldwäschegesetz (GWG) bis hin zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) und Telemediengesetz (TMG). Der Maklervertrag Im Kapitel »Der Maklervertrag« behandelt der Verfasser insbesondere die verschiedenen Möglichkeiten der Vertragsgestaltung und die dabei zu beachtenden Risiken, etwa aus dem Erfolgsprinzip oder aus der Entscheidungsfreiheit des Auftraggebers. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der richtigen Festlegung von Vertrag und Provision sowie den besten Provisionssicherungsstrategien. Marktchancen und Marktrisiken Neu aufgestellt sind in der vierten Auflage zwei Kapitel über das Leistungsspektrum und die Marktfunktionen des Maklers, die sich in den letzten Jahren rasant verändert haben. Das Buch gibt einen fundierten Überblick darüber, wie die Dienstleistungen dem Auftraggeber einen Mehrwert einbringen, der den Makler zu einem interessanten, kompetenten Geschäftspartner auch jenseits der klassischen Objektvermittlung macht. Auch Marktrisiken wie Konkurrenz und konjunkturelle Markteinflussfaktoren – in Zeiten des knappen Wohnraums umso wichtiger ­– werden genau analysiert. Erfolgreiche Auftragsakquise Eine zentrale Frage für jeden Makler – wie funktioniert die Auftragsakquisition? – beantwortet der Autor detailliert: Vom Exposé über die kalkulatorischen Grundlagen bis hin zur Erfolgsanalyse erfährt der Leser alles Wissenswerte für die tägliche Arbeit. Auch die verschiedenen Methoden der Online- und der Offline-Akquise werden erklärt. Rechtsgrundlagen: Historischer Rückblick und europäischer Ausblick In einem historischen Rückblick analysiert der Autor die Geschichte des Maklerrechts und ermöglicht so ein tiefergehendes Verständnis der aktuellen Regelungen. Im neuen Kapitel »Makler im europäischen Bereich« wird ein Blick über das deutsche Recht hinaus zu unseren Nachbarn geworfen und erklärt, was ein Makler bei grenzüberschreitender Tätigkeit zu beachten hat. Weitergehende Informationen Abgerundet wird das Werk durch aktuelle Informationen zur veränderten Aus- und Weiterbildung, zum Verband IVD und dem damit entstehenden Netzwerk zwischen Makler und Verband. Der Experte als Autor Der Autor ist Dipl.-Betriebswirt und Geschäftsführer des IVD Süd e.V. sowie Vorstand (CEO) der ivd24immobilien AG und Geschäftsführer der IVD Institut GmbH.  

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783415061941
Ausgabe 4., vollständig überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 19.10.2022
Umfang 254 Seiten
Genre Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Format Buch
Verlag Richard Boorberg Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Andreas Kreutzer, Collage Verlag, Wien - Andreas Kreutzer Consulting e.U.
€ 29,70
Tim Alexander
€ 29,80
Claudia E. Henninger, Navdeep K. Athwal
€ 164,99
Sakib Bin Amin
€ 164,99
Fritz Schmidt, David Hummel
€ 51,40
Christopher J. Garthe
€ 39,00
Ellen Heidelberger
€ 39,00