"Nicht ohne den Mut zum Wagnis ..."

Katholische Jugendseelsorge im Erzbischöflichen Kommissariat Magdeburg 1945-1968. Eine pastoral-zeitgeschichtliche Studie
€ 16.5
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die engagierten katholischen Jugendlichen in der SBZ / DDR, geprägt durch die religiöse Sozialisation in ihren Herkunftsfamilien und der Jugendgruppe ihrer Territorialpfarrei, wurden getragen von drei konstitutiven Größen der Jugendseelsorge:
zunächst von der prägenden Kraft der Persönlichkeit der Bezugsperson, meist der des Priesters, daneben von der Gruppe der Gleichgesinnten und drittens von den vermittelten Inhalten. Abhängig von binnenkirchlichen Faktoren wie auch gesellschaftlichen Strömungen wurde in der Jugendseelsorge in der SBZ / DDR und im Besonderen im Kommissariat Magdeburg in der Zeit von 1945 bis 1968 diesen drei konstitutiven Größen eine unterschiedliche Bedeutung beigemessen. Dies und in welchem Verhältnis die drei Konstitutiva der Jugendseelsorge aufeinander bezogen waren, bestimmte den „Erfolg“ von Jugendseelsorge.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheErfurter Theologische Schriften
ISBN 9783429036263
Erscheinungsdatum 30.07.2013
Umfang 404 Seiten
Genre Religion, Theologie/Allgemeines, Lexika
Format Taschenbuch
Verlag Echter
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dominik Abel, Dominique-Marcel Kosack, Anna Reinhardt
€ 16,50
Samuel-Kim Schwope, Julia Knop, Benedikt Kranemann
€ 16,50
Sebastian Holzbrecher, Jörg Seiler
€ 16,50
Lea Herberg, Sebastian Holzbrecher
€ 16,50
Benedikt Kranemann, Petr Štica
€ 16,50
Norbert Clemens Baumgart, Martin Nitsche
€ 16,50