Hello, Stranger

Wie mir die Begegnung mit Fremden half, mich selbst zu finden
€ 16.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nach dem Tod seiner Partnerin verschließt sich der Philosoph und Reiseschriftsteller Will Buckingham nicht in Gram und Trauer. Im Gegenteil: Er reißt buchstäblich die Türen auf. Für sich, für neue Bekannte, und für Fremde, die zu Freunden werden.Angesichts der Erfahrungen aus der Pandemie und der damit erzwungenen Einsamkeit, aber auch im Lichte der globalen Migrationsströme bringt Will Buckingham in seinem Buch eine Vielzahl an Erkenntnissen aus Philosophie, Anthropologie, Geschichte und Literatur zusammen. Er zeigt uns, wie unsere Traditionen der Begegnung mit anderen die Probleme unserer Zeit entschärfen können. Mit großer Lust am Erzählen und berührenden Geschichten über Einsamkeit, Exil und Freundschaft – von der Antike bis in unsere Zeit, von Birmingham bis Myanmar – fragt er sich, wie wir unsere instinktive Fremdenfeindlichkeit beiseitelegen und stattdessen unserer ebenso angeborenen Neugier auf das Andere, das Fremde, das Neue, Geltung verschaffen können.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783442772308
Ausgabe Deutsche Erstausgabe
Erscheinungsdatum 11.07.2022
Umfang 352 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Taschenbuch
Verlag btb
Übersetzung Felix Mayer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vincent Horn, Cornelia Schweppe, Anita Böcker, María Bruquetas-Callejo
€ 131,99
Kerim Kakmaci
€ 25,70
Georg M. Oswald, Susanne Baer, Patrick Bahners, Lars Brandt, Max Czollek...
€ 26,80
Wolfgang Fabricius
€ 25,00
Elisabeth Hammer
€ 14,00
Rolf Kremming
€ 20,60
Katja Porsch
€ 20,70