Rose Royal

€ 18.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nach „Wie später ihre Kinder“ erzählt der Prix-Goncourt-Preisträger Nicolas Mathieu in "Rose Royal" die Geschichte einer Frau, die beschließt, kein Opfer mehr zu sein.
Rose ist fast fünfzig, als sie Luc kennenlernt. Sie hat eine Ehe überstanden und zwei Kinder zur Welt gebracht, hat Liebschaften erlebt, Jobwechsel, Schicksalsschläge und Trauerfälle. Das Leben hat sie stark gemacht. In ihrer Handtasche steckt ein Revolver, der sie gegen die vielen Dreckskerle dieser Welt beschützen soll. Doch Luc ist anders, das spürt sie sofort. So charmant und zurückhaltend. Seit sie ihn kennt, liegt in ihren Augen ein neuer Glanz. Bis er sich eines Tages in seinem männlichen Stolz gekränkt fühlt und zuschlägt.
In seinem neuen Roman erzählt Nicolas Mathieu von einer Frau, die sich eine Waffe beschafft, damit die Angst endlich die Seiten wechselt.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Fast 50, geschieden, erwachsene Kinder, nie arbeitslos, noch immer tolle Beine. Mit Männern hat Rose einige Erfahrungen, allerdings wenig gute, weswegen sie sich einen Revolver besorgt hat. Der geht auch bald los, da Rose einem überfahrenen Hund den Gnadenschuss verpasst – und sich später etwas mit dessen Besitzer anfängt. Luc sieht gut aus („wenn man nicht zu genau hinschaute“), fährt einen SUV und trinkt ebenfalls gerne und viel, was den Sex nicht besser macht. Rose macht Schluss; kehrt zu Luc zurück; zieht bei ihm ein.

Nicolas Mathieu versteht es meisterhaft, auf kleinstem Raum größere Zusammenhänge transparent zu machen und mit minimalen Mitteln dichte Atmosphären zu evozieren – etwa, wenn er das Treiben in Roses Stammkneipe, dem Royal, beschreibt. Leider neigt er dazu, durch auktoriale Kommentare zu erklären, was ohnedies auf der Hand liegt – was dem Roman ein wenig von seiner Kraft nimmt.

Klaus Nüchtern in Falter 49/2020 vom 04.12.2020 (S. 34)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783446267855
Erscheinungsdatum 20.07.2020
Umfang 96 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Übersetzung Lena Müller, André Hansen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Hertel, Tim Gernitz
€ 25,60
Ute Packheiser
€ 25,60
Sally Dark, Heartcraft Verlag, Sam Woods
€ 15,50
Jane Smiley, Christine Ammann
€ 20,60
Hagen Hoffmann
€ 20,60
Erhard Regener, Dr. Erhard Regener
€ 13,40
Eve Chase, Carolin Müller
€ 11,40