Aspekte griechischer Geschichte im II. Weltkrieg

€ 30.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In dieser Studie widmet sich Heinz A. Richter diversen Aspekten der griechischen Geschichte während des Zweiten Weltkriegs: dem sogenannten Sechswochen-Mythos im Zusammenhang mit den Operationen „Marita“, „Merkur“ und „Barbarossa“, der mit der Aufteilung in drei Besatzungszonen verbundenen Hungersnot, dem deutschen sozialdemokratischen Widerstand um die Georg Eckert Gruppe, dem Widerstandskämpfer Giorgios Dimitriakos, der Frage der Reparationen und der Besatzungsanleihe sowie der Rettung Athens und Epirus'. Eine Bibliographie und ein Namensindex runden das Werk ab.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReihePELEUS
ISBN 9783447118521
Erscheinungsdatum 24.08.2022
Umfang 124 Seiten
Genre Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag Harrassowitz Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: