Warum solidarisch?

Zwischen Egoismus und Nächstenliebe
€ 13.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Solidarität – was verstehen wir darunter? Wo liegen ihre Grenzen? Und wie können wir in einer von Migration geprägten Zeit Solidarität leben?
Diese und andere Fragen nehmen Experten aus theologischer wie auch politischer Sicht, aus ökonomischem und soziologischem Blickwinkel unter die Lupe – und sie finden überraschende Antworten. Ihre Reflexionen und Erkenntnisse präsentierten sie im Rahmen der Münsteraner Diskussionsreihe DomGedanken im Sommer 2016. Dieser Band zeigt Chancen auf und macht Mut zu gelebter Solidarität in unserer Gesellschaft.
Mit Beiträgen von Paul Deselaers, Rudolf Seiters , Thomas Straubhaar, Armin Laschet, Klaus Engel und Armin Nassehi.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783451378096
Erscheinungsdatum 11.01.2017
Umfang 127 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Herder
Herausgegeben von Michael Rutz
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Amy L. Ai, Paul Wink, Raymond F. Paloutzian, Kevin A. Harris
€ 76,99
Anna Lydia Svalastog, Srećko Gajović, Andrew Webster
€ 76,99
Dorothea Zügner, Albert Oeckl
€ 174,30
Benjamin Fredrich
€ 15,50
Claudia Dreke, Beatrice Hungerland
€ 30,80
Helmut Bremer, Andrea Lange-Vester
€ 30,80
Tim Grover
€ 20,60