Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen

von AOTA, Katharine Preissner

€ 41,10
Lieferung in 2-7 Werktagen

Übersetzung: Anja Kirchner
Übersetzung: Sabine Brinkmann Raum: CB 101
Verlag: Hogrefe AG
Format: Taschenbuch
Genre: Medizin/Medizinische Fachberufe
Umfang: 192 Seiten
Erscheinungsdatum: 11.06.2018

Alltägliches Handeln ermöglichen: die Leitlinien der Ergotherapie als Instrumente für Praxis, Lehre und Wissenschaft Praxis verbessern, Versorgungsqualität steigern, Kosten sparen und Zufriedenheit der Klienten erhöhen: Die Anforderungen an die therapeutischen Gesundheitsfachberufe sind hoch. Praxisleitlinien stellen Informationen und Interventionen bereit - systematisch und evidenzbasiert. Band 8: Menschen mit neurodegenerativen ErkrankungenEiner von ihnen ist Stephen Hawking, ein Genie von explosiver Geisteskraft. Er stemmt sich mit allen Mitteln gegen die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), eine der Erkrankungen im Formenkreis einer neurodegenerativen Erkrankung und scheut dabei auch nicht das Rampenlicht. Ergotherapie evaluiert die spezifischen Bedürfnisse des Klienten und interveniert, um ein individuelles alltägliches Handeln möglich zu machen.Die Leitlinie umfasst:Gegenstandsbereich und Prozess der ErgotherapieÜberblick zum Formenkreis der neurodegenerativen ErkrankungenErgotherapeutischer Prozess Best Practice und Zusammenfassung der EvidenzSchlussfolgerungen für Praxis, Ausbildung, ForschungEvidenzbasierte Praxis und Übersicht zur EvidenzGlossar aus dem Occupational Therapy Practice Framework (OTPF, 2014) des AOTA in deutscher Sprache. Flyer für die Buchreihe.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb