Konzentration

Warum sie so wertvoll ist und wie wir sie bewahren
€ 20.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


»Ohne Konzentration ist alles nichts.« Das neue Buch von Bestseller-Autor Volker Kitz zu dem Thema unserer Zeit.
Konzentration lässt uns Menschen lernen, empfinden, lieben. Sie lässt uns einander verstehen und weist den Weg in unser Innerstes. Doch immer mehr Ablenkungen lassen sie zunehmend flüchtiger und fragiler werden. Höchste Zeit für das ultimative Lesebuch für alle, die sich wieder besser konzentrieren wollen.
Unsere Fähigkeit, sich zu konzentrieren, nimmt rapide ab. Das beobachten wir täglich an uns selbst und unseren Mitmenschen. Immer mehr Reize durchströmen uns, Studien legen nahe, dass elektronische Medien die Gehirnstruktur verändern, unsere Aufmerksamkeitsspanne scheint in freiem Fall. In vielen wächst daher die Sehnsucht, sich endlich wieder in Ruhe auf etwas oder auch auf sich selbst konzentrieren zu können. Doch was ist eigentlich Konzentration? Wie funktioniert sie? Und was kann man tun, um sie zu bewahren?
Ausgehend von seinen persönlichen Erfahrungen in einem Schweigeseminar im Himalaja unternimmt Bestseller-Autor Volker Kitz eine kurzweilige Reise durch die Biologie, Psychologie, Philosophie und Kulturgeschichte der Konzentration – die ein oder andere Konzentrationsübung inklusive. Eine Reise, in der Stephen King Mozart herausfordert, Goethe einen Trick der italienischen Kunstwelt entlarvt und eine Katze eine Geburtstagseinladung absagt. Die Reiseroute führt entlang des Körpers, der großen Anteil daran hat, dass wir aufmerksam sein können: von den Augen bis zu den Fußsohlen.
Entstanden ist ein hinreißendes Brevier, das erklärt, was für eine Kostbarkeit unsere Fähigkeit ist, sich zu konzentrieren – und uns einlädt, sie wieder mehr zu trainieren.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Was Konzentration bedeutet und wie man sie erlangt

Einmal nicht aufgepasst, und schon war da ein Abgrund, ein wildes Tier, die Dunkelheit. Bei den Urmenschen hing das tägliche Überleben von der Fähigkeit zur Konzentration ab. Heutzutage droht zwar nur im Autoverkehr diese unmittelbare Gefahr, doch Konzentration tut immer noch not. Und sie scheint mehr denn je gefährdet. Die kollektive Unkonzentriertheit im digitalen Zeitalter richte immensen Schaden an, meint Volker Kitz - in Unternehmen ebenso wie in Beziehungen. Sein Buch "Konzentration. Warum sie so wertvoll ist und wie wir sie bewahren" beginnt er aber mit den Benefits der Konzentration: dem Genuss.

"Ohne Konzentration gelingt nichts und macht nichts Freude, nicht die Arbeit, nicht die Liebe, nicht das Spiel oder die Unterhaltung mit Freunden. Nicht die Einsamkeit und nicht Gemeinschaft, nicht Vernunft und nicht Kreativität. Nicht einmal erholsamer Schlaf." Das wussten schon die alten Religionen, etwa der Buddhismus, der Techniken kennt, jenen wilden, unaufhaltsamen Gedankenstrom im Kopf zu bändigen, der eines der Haupthindernisse für Konzentration darstellt, und zwar nicht erst seit Erfindung des Smartphones. Um das Lebenselixier Konzentration wiederzugewinnen, buchte Kitz ein buddhistisches Schweige-Retreat im Himalaya.

Sein Buch stützt sich aber nicht allein auf die Erkenntnisse daraus, sondern der Autor streut jede Menge wissenschaftliche Studien zum Thema ein. Konzentration bedeutet die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu bündeln und aufrechtzuerhalten. Dazu benutzen viele, auch westliche Meditationstechniken, den Körper.

Kitz geht deswegen in 20 kurzen Kapiteln vom Kopf bis zu den Füßen durch den Körper. Wer da an Chakren denkt, irrt. Kitz' Verbindung der Körperteile mit den Reflexionen scheint zwar bisweilen mutwillig, dafür sind diese frei von Esoterik. Es geht um Stress und Ärger, Wahrheit und Lüge, Impulskontrolle, die Überlegenheitsillusion und naiven Realismus; zwischendurch gibt es Tipps und Aufgaben. Auf dieses abwechslungsreiche Buch lässt es sich leicht konzentrieren.

Kirstin Breitenfellner in Falter 44/2021 vom 05.11.2021 (S. 32)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783462001037
Ausgabe 2. Auflage
Erscheinungsdatum 07.10.2021
Umfang 288 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Hardcover
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ingo Stader, Jesko Dahlmann
€ 32,90
Matthias Ehlert
€ 12,90
Matthias Eckoldt
€ 12,90
Clemens Hellsberg, Josef Metzger
€ 26,95
Stanley R. Sloan
€ 25,95
Petter Gottschalk
€ 86,95
Lann Hornscheidt
€ 8,30
Oliver Dimbath
€ 81,30