High Fidelity
Roman

von Nick Hornby

€ 11,30
Lieferung in 2-7 Werktagen

Übersetzung: Clara Drechsler
Übersetzung: Harald Hellmann
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Format: Taschenbuch
Genre: Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Umfang: 320 Seiten
Erscheinungsdatum: 08.09.2016

Nick Hornby Is Coming Home
Als der 35-jährige Rob Fleming, Besitzer eines mehr schlecht als recht laufenden Plattenladens, von seiner Freundin Laura verlassen wird, sortiert er erst mal in Ruhe seine Plattensammlung und genießt die Rückkehr ins Singledasein. Doch vielleicht schließen sich Schallplatten und Frauen ja doch nicht aus? Nick Hornbys literarische Bearbeitung der eigenartigen Beziehung von Männern zu Schallplatten wurde zum Bestseller, was durch die Verfilmung von Stephen Frears noch verstärkt wurde. Nick Hornby, 1957 geboren, studierte in Cambridge und arbeitete zunächst als Lehrer. Er ist Autor zahlreicher Bestseller: »High Fidelity«, verfilmt mit John Cusack und Iben Hjejle, »About a Boy«, verfilmt mit Hugh Grant, »A Long Way Down«, verfilmt mit Pierce Brosnan, »How to Be Good«, »Slam« und »Juliet, Naked«, sowie weiterer Bücher über Literatur und Musik. Nick Hornby lebt in London.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb