Hundszeiten
Laura Gottbergs fünfter Fall

von Felicitas Mayall

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Kindler
Erscheinungsdatum: 01.07.2008

Rezension aus FALTER 46/2008

Ein heißer Sommer in München, aber abgesehen davon sind die Stadt und die meisten ihrer Bewohner großartig! Ältere Damen (mit Pudel), die Sandler nett finden, Punker als Lebensretter, und niemand mag Neonazis – da arbeitet man gerne als Kriminalhauptkommissarin. Herzlich naiv, aber ungemein liebenswert schildert Mayall in erfrischend spröder Sprache Handel und Wandel der Polizistin Gottberg, die zwar gerne nach Italien zöge, stattdessen mit einem blauen Auge (wörtlich zu nehmen) an der Isar davonkommt und drei Morde aufklärt. Ein Krimi als Liebeserklärung an die bayerische Metropole.

Martin Lhotzky in FALTER 46/2008 vom 14.11.2008 (S. 21)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb