Mensch und Menschmaschine

€ 23.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Buch "Mensch und Menschmaschine" des amerikanischen Mathematikers und Philosophen Norbert Wiener (1894–1964) ist eine zugänglich geschriebene Einleitung in die Organisationsidee der modernen Gesellschaft. Als bekanntester Pionier der Kybernetik, der Wissenschaft und Technik der Steuerung von Regelkreisläufen, warnt Wiener vor den Möglichkeiten eines solchen Wissens. Im Zentrum seiner Überlegungen steht eine maschinenhafte Regierungstechnologie, in welcher der Mensch nur eine Rückkopplungs-Information, ein Signal von Zustimmung oder Ablehnung geworden ist. Der moderne Mensch wird zu einem Individuum, dessen Individualität die wesentliche Eigenschaft hat, von Sozial-Ingenieuren gesteuert werden zu können. In dieser komfortablen, weil geregelten Sozial-Maschine kann der Mensch nicht anders als bestätigen, was die Gesellschaft für notwendig und fortschrittlich erachtet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKlostermann RoteReihe
ISBN 9783465045991
Ausgabe 2022
Erscheinungsdatum 06.05.2022
Umfang 216 Seiten
Genre Philosophie/20., 21. Jahrhundert
Format Buch
Verlag Klostermann, Vittorio
Vorwort Peter Trawny
Herausgegeben von Peter Trawny
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Oliver Schlaudt
€ 20,40
Alexander Schnell
€ 25,50
Vittorio Mathieu, Gerd Held
€ 35,00
Dina Emundts
€ 35,00
Wolfram Hogrebe
€ 20,40
Carl Friedrich Philipp von Martius, Peter Trawny, Peter Trawny
€ 18,30
Werner Hamacher, Shinu Sara Ottenburger, Peter Trawny
€ 32,90