Eine Frage der Chemie

Roman | Der SPIEGEL-Bestseller #1
€ 22.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:



Elizabeth Zott wird Ihr Leben verändern!

Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Außer Calvin Evans, dem einsamen, brillanten Nobelpreiskandidaten, der sich ausgerechnet in Elizabeths Verstand verliebt. Aber auch 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so findet sich eine alleinerziehende Elizabeth Zott bald in der TV-Show »Essen um sechs« wieder. Doch für sie ist Kochen Chemie. Und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände ...
So smart wie »Damengambit«, so amüsant wie »Mrs. Maisel«
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann, dem Übersetzerduo von Delia Owens' "Der Gesang der Flusskrebse"

»In Elizabeth Zott verliebt man sich total. Sie ist so toll und natürlich dargestellt, dass ich sie sogar gegoogelt habe: Die muss es doch wirklich geben, habe ich gedacht! Lange habe ich nicht ein so unterhaltendes, witziges und kluges Buch gelesen wie dieses.« Elke Heidenreich

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783492071093
Ausgabe 4
Erscheinungsdatum 31.03.2022
Umfang 464 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Piper
Übersetzung Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bernhard Kellermann, Hans Frey, Andeas Eschbach, S. Beneš
€ 32,90
Teresa Kirchengast
€ 18,00
Josi von Sahr
€ 18,50
Ellen Echtzeit
€ 11,30
Katrin Barbara Wess, aineoena w
€ 19,70
Wolfgang Weigand
€ 23,50
Verena Güntner
€ 7,60