Gebrauchsanweisung fürs Skifahren

von Antje Rávic Strubel

€ 15,50
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Piper
Format: Taschenbuch
Genre: Reisen/Reiseberichte, Reiseerzählungen/Welt, Arktis, Antarktis
Umfang: 224 Seiten
Erscheinungsdatum: 02.11.2016

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Ob Arlberg, Feldberg oder Holmenkollen: Viele Orte rühmen sich, die Wiege des Skisports zu sein – und alle haben irgendwie recht. Die Autorin, die auf Ski steht, seit sie laufen lernte, schwingt, bis der Powder stiebt, und die Königsdisziplin aller Langläufe absolvierte, den schwedischen Vasalauf, erkundet die Geheimnisse rund um das älteste Fortbewegungsmittel der Menschheit. Sie erzählt von Schlangenschwüngen, Tail-Grabs und Schlittschuhschritt, vom Umkanten und Aufschwimmen und geht der Frage nach, warum Champagnerpowder kälter als Skiwasser ist und wo Kaspressknödel und Kaiserschmarrn am besten schmecken. Dabei begegnet sie Pistensäuen, Freeridern und Flachlandtirolern und verrät, wie die Farbe ins Skiwachs und die Rille in die Laufsohle kommt, warum Ski gebügelt werden und wie die Zukunft des weißen Sports aussehen könnte. Antje Rávic Strubel, 1974 geboren, Übersetzerin und Schriftstellerin, wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie lebt in Potsdam und veröffentlichte u.a. die Romane »Sturz der Tage in die Nacht« und zuletzt »In den Wäldern des menschlichen Herzens« sowie »Gebrauchsanweisung für Schweden« und »Gebrauchsanweisung für Potsdam und Brandenburg«. Sie ist begeisterte Skifahrerin - alpin ebenso wie Langlauf. www.antjestrubel.de

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb