Südharz und Kyffhäuser

Auf den Spuren der Vorzeit
€ 17.5
Lieferbar ab Februar 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Harz – unser nördlichstes Mittelgebirge – ist geologisch und landschaftlich unglaublich vielfältig und abwechslungsreich. Während sich die Nordränder von Harz und Kyffhäuser abrupt aus ihrer Umgebung herausheben, geht der Harz im Süden sanfter, manchmal fast unmerklich in sein hügeliges Vorland über. Der Kyffhäuser, manchmal auch als „Kleiner Harz“ bezeichnet, liegt dem Harz südlich gegenüber.
In dem vorliegenden Band werden Wanderungen und Aufschlusspunkte vorgeschlagen, die dem natur- und erdgeschichtlich Interessierten einen Eindruck der Geologie dieses Raumes vermitteln sollen. Dazu gehören die gefalteten variszischen Gesteine des Harzes, die vulkanischen Vorkommen im Ilfelder Becken, Zechstein-Abfolgen am Südrand des Harzes und die geologische Situation am Kyffhäuser. Ein eigenes Kapitel ist der Gips-Karst-Landschaft und ihren Erscheinungsformen zwischen Osterode und Mansfeld gewidmet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783494016580
Erscheinungsdatum 01.02.2022
Umfang 216 Seiten
Genre Ratgeber/Natur/Naturführer
Format Taschenbuch
Verlag Quelle & Meyer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Heinrich Becker
€ 25,70
Christoph Moning, Thomas Griesohn-Pflieger, Michael Horn
€ 36,00
Dieter Glandt, Benny Trapp
€ 30,80
Jonas Frei, Jonas Frei, Jonas Frei
€ 29,00
Axel Kwet
€ 36,00
Gudrun Germann, Peter Germann
€ 8,95
Volker Zahner, Norbert Wimmer
€ 20,60