Synthetische Biologie - Leben als Konstrukt

€ 32.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Synthetische Biologie hat in sehr kurzer Zeit eine intensive Debatte darüber ausgelöst, ob lebende Organismen auf künstlichem Wege hergestellt werden können und ob Leben damit seine Sonderstellung gegenüber den Produkten der Technik verliert. Wenn dies der Fall wäre, ergäben sich grundlegende ethische und gesellschaftliche
Probleme. Der vorliegende Band wendet sich an alle, die nach Maßstäben fragen, wie man zu diesen aktuellen Entwicklungen in den Naturwissenschaften und in der Biologie Stellung beziehen kann.
Mit Beiträgen von Rüdiger Goldschmidt, Thomas Heinemann, Ludger Honnefelder, Ulrich Lüke, Peter Neuner, Alfred Pühler, Günter Rager, Manfred Stöckler, Jan Szaif und Gerhard Wegner.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheGrenzfragen
ISBN 9783495487457
Erscheinungsdatum 06.08.2015
Umfang 295 Seiten
Genre Philosophie/Allgemeines, Lexika
Format Hardcover
Verlag Verlag Karl Alber
Beiträge von Rüdiger Goldschmidt
Beiträge von Günter Rager, Gerhard Wegner, Thomas Heinemann, Ludger Honnefelder, Ulrich Lüke, Peter Neuner, A. Pühler, Günter Rager, Manfred Stöckler, Jan Szaif, Gerhard Wegner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Neuner
€ 32,90
Ulrich Lüke
€ 29,90
Gerhard Wegner, Gerhard Wegner, Stephan Borrmann, Matthias Volkenandt, A...
€ 24,70
Hans M Baumgartner
€ 40,10
Paul Weingartner
€ 41,20