Komplexität – System – Evolution

Eine transdisziplinäre Forschungsperspektive
€ 50.4
Lieferbar ab Mai 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Komplexität stellt Wissenschaft und Gesellschaft vor Herausforderungen. Die Wissenschaften treffen auf Systeme und Prozesse, die nicht auf ihre Bestandteile reduziert werden können. Das heißt, dass sie weder exakt vorausgesagt noch sicher gesteuert werden können. Durch Globalisierung, Digitalisierung und die zunehmende Verflechtung unterschiedlicher sozialer und politischer Systeme sieht sich auch die Gesellschaft mit einer Komplexitätssteigerung konfrontiert. Ausgehend von einer integrativen Definition komplexer Systeme bringt der Band Perspektiven aus Lebens-, Geistes-, Natur- und Humanwissenschaften zusammen, um ein fundiertes Verständnis von Komplexität als Handlungsgrundlage zu gewinnen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783495492260
Erscheinungsdatum 01.05.2022
Umfang 500 Seiten
Genre Philosophie/20., 21. Jahrhundert
Format Hardcover
Verlag Verlag Karl Alber
Herausgegeben von Harald Schwalbe, Matthias Lutz-Bachmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Murat Ates
€ 30,80
Dirk Rustemeyer
€ 40,10
Sebastian Knell, Dietmar Thal, Volker Lipp
€ 19,60
Lea Watzinger
€ 23,60
Alexander Max Bauer, Gregor Damschen, Mark Siebel
€ 81,30
Gerald Hartung, Caterina Zanfi
€ 40,10
Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Eva von Redecker
€ 26,80