Bau-Gespräche

Architekturvisionen von Paul Scheerbart, Bruno Taut und der "Gläsernen Kette"
€ 40.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die literarischen Architekturträume Paul Scheerbarts, das fantastische grafische und und baukünstlerische Œuvre Bruno Tauts sowie die Briefe der »Gläsernen Kette« von Wenzel Hablik, Bruno Taut, Hans Scharoun oder den Brüdern Luckhardt – das Gestaltungsspektrum der Künstler reicht von der extraterrestrischen Planetenarchitektur bis zur real gelösten Bauaufgabe. Der Autor befasst sich mit den Texten, Zeichnungen und Entwürfen jener »Weltbaumeister« und stellt dabei ein Zusammenwirken von ästhetischen Praktiken und lebensreformerisch-religiösem Denken fest. Als zentraler Aspekt des gemeinsamen Kunstschaffens offenbart sich der Begriff »Entdifferenzierung«, in dem die Gegensätzlichkeit von Realem und Idealem in der Baukunst auf einander trifft. Taut, Scharoun und den Brüdern Hans und Wassili Luckhardt, aber auch die bislang wenig beachteten Gruppenmitglieder Hermann Finsterlin und Alfred Brust werden ausführlich vorgestellt und die zeittypischen Brückenschläge zwischen literarischer Fiktion, angedachter Bauaufgabe und Kunstprogramm erörtert. So schließt sich durch die gattungsübergreifende Sichtweise auf jene »Bau-Gespräche« eine gravierende Lücke im Untersuchungsfeld des deutschen Expressionismus.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783496012740
Erscheinungsdatum 01.05.2003
Umfang 229 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Taschenbuch
Verlag Reimer, Dietrich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Hersche
€ 49,40
Martin Kaltwasser, Maik Ronz, Christin Ruppio, Pia Schröder, Alina Staro...
€ 28,80
Stefan Timpe, Denkmalamt der Stadt Frankfurt a. M.
€ 13,20
Jörg H. Gleiter
€ 16,40
Karl H.C. Ludwig, Oliver Groll, Martin Kugler, Simone Herrmann
€ 22,70
Holger Grewe, Katharina Peisker
€ 51,35
Matylda Gierszewska-Noszczyńska, Holger Grewe
€ 51,30