Observing Nature - Representing Experience

The Osmotic Dynamics of Romanticism 1800-1850
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im frühen 19. Jahrhundert wurde aus verschiedenen Blickwinkeln darüber diskutiert, wie die Beobachtung und Darstellung der Natur und ihrer Phänomene sinnvoll in Einklang zu bringen sind. Beispiele aus der Naturgeschichte, Literatur und Malerei, Mikroskopie und der Kartographie demonstrieren, dass zwischen diesen Bereichen und ihren ästhetischen und erkenntnistheoretischen Auffassungen ein kontinuierlicher Austausch über objektive und subjektive Realität sowie über die Bedeutung der Wahrnehmung bzw. Erfahrung von äußerer und innerer Welt stattfand. Dieser Dialog, so die These des Buches, war weitaus differenzierter und vielseitiger, als von der Forschung bisher angenommen und bildete den originären Kern romantischer Einstellungen zur Natur. Aus dem Inhalt
– Practices of Refined Observation. The Conciliation of Experience and Judgement in John Herschel’s Discourse and in his Drawings (Erna Fiorentini, Berlin)
– Theoretical Change and Visual Depiction. Artists and Geologists on the Isle of Wight in the Early Nineteenth Century (Charlotte Klonk, Berlin)
– Cartography, Art and Mimesis. The Imitation of Nature in Land Surveying in the Eighteenth and Nineteenth Centuries (Vladimiro Valerio, Venedig)
– The Panorama, or La Nature A Coup d’œil (Charlotte Bigg, Berlin)
– Carl Blechens ›Naturgemälde‹ (Annik Pietsch, Berlin)
– Hans Christian Øersted and the Royal Danish Academy of Fine Arts in Copenhagen (Nino Zchomelidse, Princeton)
– Die Perspektivtheorie Johann Heinrich Lamberts und ihre Rezeption in der Kunst des frühen 19. Jahrhunderts (Regina Schubert, Berlin)
– Estrangement of Vision. Edgar Allan Poe’s Optics (John Tresch, Chicago)
– Ideal (Geometrical) Types and Epistemologies of Morphology (Bernhard Kleeberg, Berlin)
– Describing Landscape – Experiencing Nature. August Wilhelm Schlegel’s Conception of
'Selbstthätigkeit' and Aesthetic Judgement (Friedrich Weltzien, Berlin)
Sprachen: Englisch, Deutsch

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783496028031
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.09.2007
Umfang 241 Seiten
Genre Geisteswissenschaften allgemein
Format Buch
Verlag Reimer, Dietrich
Herausgegeben von Erna Fiorentini