Gefahrstoffrecht vor Gericht

40 Urteilsanalysen zum Arbeitsschutz und zur Haftung nach Chemikalien- und Explosionsunfällen
€ 51.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Gefahrstoffrecht wird – orientiert an der Betriebswirklichkeit und der Rechtsprechungspraxis – aus allen Richtungen beleuchtet:

- Umsetzung in Unternehmen
- Durchsetzung durch Aufsichtsbehörden
- Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche der Geschädigten
- Rückgriffsansprüche der Unfallversicherungsträger und Versicherungen
- Ermittlungsverfahren der Strafverfolgungsbehörden
Das Buch gliedert sich in 11 Teile:
Teil 1 Inverkehrbringen, Verkauf und Abgabe
Teil 2 Kennzeichnung und Verwechslungsgefahren
Teil 3 Brand- und Explosionsgefährdungen
Teil 4 Betriebsanweisung und Unterweisung
Teil 5 Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
Teil 6 An Schule und Hochschule
Teil 7 Jugendschutz und jugendlicher Leichtsinn
Teil 8 Sanierung und Rückbau
Teil 9 Umweltstrafrecht
Teil 10 Entsorgung
Teil 11 (Neben)Wirkungen von gefahrstoffrechtlichen Regelungen
Es werden 40 Gerichtsurteile analysiert – und dabei die tragenden Haftungsgrundsätze herausgearbeitet. Diese Rechtsprechungspraxis ermöglicht Rückschlüsse, wie im Ernstfall der Pflichtenumfang definiert wird – und wer im Unternehmen weshalb und wie weitreichend für den Arbeitsschutz bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen verantwortlich ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783503191185
Erscheinungsdatum 01.02.2021
Umfang 339 Seiten
Genre Recht/Arbeitsrecht, Sozialrecht
Format Taschenbuch
Verlag Schmidt, Erich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Isabella Grobys, Andrea Panzer-Heemeier
€ 153,20
Ingo Hamm
€ 55,60
Simone Breyer, Anja Reinke, Thomas Wirlitsch
€ 29,90
Wolfgang Däubler
€ 29,90
Christoph Schmitz, Hans-Jürgen Urban
€ 47,30
Kristof Becker, Daniel Gimpel, Astrid Gorsky, Isaf Gün, Stefanie Holtz, ...
€ 60,70
Holger Dahl, Burkard Göpfert, Rüdiger Helm
€ 71,00