LkSG

Kommentar
€ 132.7
Lieferbar ab Oktober 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz fordert bereits ab dem 1.1.2023 von größeren deutschen Unternehmen die Einhaltung menschenrechtsbezogener Sorgfaltspflichten, die sie innerhalb ihrer Lieferketten zu beachten haben.
Wer es bis zu diesem Zeitpunkt nicht geschafft hat, die Einhaltung des Gesetzes zuverlässig im Unternehmen umzusetzen, riskiert massive Sanktionen. Unternehmensjuristen und ihre anwaltlichen Berater stehen deshalb schon jetzt vor enormen Herausforderungen.
Kritische Informationslücken schließt in dieser Situation der von RA Christian Gehling und RA Dr. Nicolas Ott herausgegebene Kommentar. Das Werk erläutert die Regelungen des LkSG aus dem Blickwinkel des praktisch betroffenen Juristen. Die Ausrichtung liegt hierbei auf den compliancenahen Fragestellungen, weniger auf den umwelt- bzw. öffentlich-rechtlichen.
Inhaltliche Erweiterungen wie die EU-Richtlinie zur nachhaltigen Unternehmensführung, die KonfliktmineralienVO oder die EU-TaxonomieVO finden bereits Berücksichtigung.
- Regelungen des LkSG aus dem Blickwinkel des Praktikers
- Ausrichtung auf die neuen Compliancepflichten in der Lieferkette, Einblicke in die öffentlich-rechtlichen Fragestellungen
- Fokus auf Umsetzung und Anwendung der neuen gesetzlichen Vorgaben, nicht nur Kommentierung der Rechtslage
- Information über Hilfestellungen der Aufsichtsbehörden / Hinweise zum Umgang mit staatlicher Compliance-Aufsicht
- Checklisten und Übersichten zu zentralen Streitpunkten, Hinweise zur Ablauforganisation und zur Implementierung von Kontrollstrukturen im Unternehmen
- Enthält Muster, Formulare und Beispiele zu Risikoszenarien
- Ausblicke auf die europäische und internationale Rechtsentwicklung
Online erhältlich in diesen Modulen
Aktionsmodul Gesellschaftsrecht
Beratermodul Kommentare Gesellschaftsrecht
juris Handels- und Gesellschaftsrecht Premium

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783504110024
Ausgabe 2022
Erscheinungsdatum 27.09.2022
Umfang 884 Seiten
Genre Recht
Format Hardcover
Verlag Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Herausgegeben von Christian Gehling, Nicolas Ott
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bernard de Chedid, Céline Guillet-Dauphiné
€ 158,80
Martin Pennitz, Peter Apathy, Georg Klingenberg
€ 41,00
Annika Baumeister, Carolin Schwegler, Christiane Woopen
€ 82,23
Fritz Baur, Wolfgang Grunsky, Florian Jacoby
€ 25,60
Volker Römermann
€ 51,20
Jan-Reinard Sieckmann
€ 71,00