200 Jahre Arbeitsrechtsprechung in Köln

1811–2011
€ 51.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Arbeitsgericht Köln ist das größte Arbeitsgericht in NRW. Als „Rat der Gewerbeverständigen“ – nach dem Vorbild des Lyoner „Conseil de prud’hommes“ – am 26.4.1811 durch Dekret von Kaiser Napoleon geschaffen, wird dort seit 200 Jahren Streit geschlichtet und Recht gesprochen. Mit dieser langjährigen Tradition zählt es zu den Wegbereitern der heutigen Arbeitsgerichtsbarkeit in Deutschland. Aus Anlass seines 200-jährigen Bestehens wird diese Festschrift vorgelegt, die über die Geschichte des Arbeitsgerichts Köln, seine heutige Tätigkeit und über aktuelle Fragestellungen unterrichtet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783504420420
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Umfang 320 Seiten
Genre Recht/Arbeitsrecht, Sozialrecht
Format Hardcover
Verlag Schmidt, Otto
Herausgegeben von Hans Jörg Gäntgen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wolfgang Portmann, Anne Meier
€ 281,70
Peter Bydlinski, Silvia Dullinger, Bernhard Eccher, Lukas Herndl, Gert I...
€ 39,00
Laura Dürschmied
€ 101,80
Christoph Wiesinger
€ 52,00
Maria Reiffenstein, Beate Blaschek
€ 89,00
Christoph Schmitz, Hans-Jürgen Urban
€ 40,10
Walter Dietsch, Volker Hußlein, Rolf Stirner
€ 46,30
Marcel Aebi, Franziska Frohofer, Nina Schnyder, Jérôme Endrass, Marc Gra...
€ 42,00