Theologische Ethiker im Spiegel ihrer Biografie

Stationen und Kontexte
€ 44.1
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ethik wird hier nicht abstrakt, sondern als gelebtes Zeugnis einer Reihe in unserer Zeit führender Fachwissenschaftler dargestellt: u.a. Ingeborg Gabriel, Marianne Heimbach-Steins, Konrad Hilpert, Antonio Autiero, Adrian Holderegger, Johannes Reiter, Eberhard Schockenhoff u.v.a.Typisch für die Generation der theologischen Ethiker, die in diesem Buch schreiben, ist das Studium in der Nachkonzilszeit, die Öffnung theologischer Berufstätigkeit, das Erleben von Umweltkrise, Mauerfall und europäischer Einigung. Doch auch der universitäre Kontext und die inhaltlichen Schwerpunkte der theologischen Ethik haben sich verändert. Was das für die Entwicklung des ethischen Denkens in Kirche, Wissenschaft und Gesellschaft bedeutet, wird hier im Spiegel exemplarischer Biografien für Theologie- und Philosophiestudenten, aber auch für etablierte Fachleute und sonstige Interessierte eingehend geschildert und analysiert.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783506781222
Ausgabe 2016
Erscheinungsdatum 04.03.2016
Umfang 270 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Taschenbuch
Verlag Brill | Schöningh
Herausgegeben von Konrad Hilpert
Beiträge von Josef Römelt, Marianne Heimbach-Steins, Antonio Autiero, Konrad Hilpert, Ingeborg Gabriel, Josef Schuster, Jochen Sautermeister, Alberto Bondolfi, Herbert Schlögel, Adrian Holderegger, Werner Wolbert, Gerhard Droesser
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Constance M. Furey, Joel Marcus LeMon, Brian Matz, Thomas Römer, Jens Sc...
€ 259,00
Karsten Lehmann, Wolfram Reiss
€ 50,40
Lothar Coenen, Klaus Haacker
€ 72,00
Adrian Schütte
€ 43,20
Menachem Fisch, Matthias Lutz-Bachmann, Thomas M. Schmidt
€ 29,90
Redaktion MAGNIFICAT
€ 6,70
Ambrogio Spreafico
€ 17,40