Streiten für eine Welt jenseits des Kapitalismus

Fritz Sternberg – Wissenschaftler, Vordenker, Sozialist
€ 53.5
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der marxistisch inspirierte freiheitliche Sozialismus von Fritz Sternberg (1895 –1963) hat uns heute noch viel zu sagen. Die Lektüre passt in eine Zeit, in der sich grundlegende Zukunftsfragen erneut stellen. Seine Entwicklung eines freiheitlichen Sozialismus steht in der Tradition des radikalen Reformismus, für den Marxsche und andere Analysen der Arbeiterbewegung eine undogmatische Grundlage bilden. Dieser Band versammelt renommierte Autoren, die bisher zu wenig rezipierten Texte Fritz Sternbergs neu gelesen haben und zahlreiche Bezüge zu heutigen Debatten um eine linke Politik von Gerechtigkeit, Emanzipation und Demokratie herstellen. Der Sammelband enthält Texte von Helga Grebing, Marcel van der Linden, Thilo Scholle, Richard Saage, Klaus-Jürgen Scherer, Terence Renaud, Nikolas Dörr und Bernd Rudolph sowie einen umfangreichen Dokumententeil.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783506785114
Ausgabe 2017
Erscheinungsdatum 11.08.2017
Umfang 397 Seiten
Genre Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Format Hardcover
Verlag Brill | Schöningh
Herausgegeben von Helga Grebing
Herausgegeben von Raiko Hannemann, Helga Grebing, Richard Saage, Nikolas Dörr, Thilo Scholle, Peter Brandt, Marcel van der Linden, Klaus-Jürgen Scherer, Terence Renaud, Bernd Rudolph, Klaus-Jürgen Scherer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anne König, Anselm Graubner, Tanja Prill, Gabriele Stötzer
€ 24,70
Günther Bischof, Peter Ruggenthaler
€ 39,00
Helge Matthiesen, Harald Biermann
€ 30,90
Habbo Knoch, Oliver von Wrochem
€ 29,90
Christoph Kleßmann
€ 24,70
Rainer Eckert
€ 41,20
Anne Christin Scheiblauer
€ 30,80