Dojczland

von Andrzej Stasiuk

€ 9,30
Lieferung in 2-7 Werktagen

Übersetzung: Olaf Kühl
Verlag: Suhrkamp
Format: Taschenbuch
Genre: Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Umfang: 92 Seiten
Erscheinungsdatum: 18.08.2008

Rezension aus FALTER 22/2009

Beim Anblick einer Modelleisenbahn kommt Stasiuk ins Träumen: Wie wäre es, in so einer Modellwelt herumzureisen, um Lesungen in Mini-Literaturhäusern abzuhalten? Wahrscheinlich auch nicht anders: 117 deutsche Städte hat der Autor besucht, 220-mal ist er morgens zum Bahnhof gegangen. "Man muss in Krefeld, Hagen oder Duisburg gewesen sein, damit einem der Bahnhof in Stuttgart Linderung verschafft", schreibt er leidgeprüft. Das Leben ist eine Lesereise. Deutsche sind hüstelnde Zuhörer und Bahnhofstrinker. Kein Wunder, dass Hotelnächte in "Dojczland" nur mit Whiskey zu verkraften sind.

Jörg Magenau in FALTER 22/2009 vom 29.05.2009 (S. 23)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb