Charismatiker und Effizienzen
Porträts aus 60 Jahren Bundesrepublik

von Franz Walter

€ 15,50
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Suhrkamp
Format: Taschenbuch
Genre: Politikwissenschaft/Politisches System
Umfang: 405 Seiten
Erscheinungsdatum: 20.04.2009

Rezension aus FALTER 21/2009

Politcharakter: Stunde der Stillen

Franz Walter ist einer der anregendsten deutschen Politologen. Nach einem Buch über die Parteienlandschaft ("Baustelle Deutschland") widmet er sich nun unter dem ironischen Titel "Charismatiker und Effizienzen" den Persönlichkeiten, welche die Bundesrepublik Deutschland von Anfang an geprägt haben. Obwohl die Charismatiker (Brandt, Erhardt) realpolitisch scheiterten, beziehen sich noch heutige Politiker auf sie. Man braucht die Charismatiker in Zeiten der Ratlosigkeit, sie sind Aktivierer, Mitreißer. Dennoch ist in unserer Zeit der Ratlosigkeit ein neuer Typus in den Vordergrund getreten: der "Büroleiter", die "stille Elite in der politischen Klasse", diejenigen, welche den Alltagsjob machen, personifiziert im SPD-Spitzenkandidaten Frank Walter Steinmeier. Über österreichische Parallelen darf nachgedacht werden. 

Armin Thurnher in FALTER 21/2009 vom 22.05.2009 (S. 18)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb