Derrida, anderswo

€ 10.2
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

»Eine Autobiographie setzt zumindest eines voraus: daß das Ich weiß, wer es ist. Doch wer ist denn schon mal einem Ich begegnet? Ich jedenfalls nicht.« Safaa Fathys Portrait gibt den Lesern Jacques Derridas die Möglichkeit, dem Philosophen anderswo zu begegnen, nicht in der Schrift, sondern in Ton und Bild. Fathy begleitet ihn in seine algerische Heimat, nach Spanien und in sein Pariser Domizil. Der Vater der Dekonstruktion spricht über zentrale Gedanken seiner Philosophie, über Gastfreundschaft und die Unmöglichkeit einer Signatur: »Wie etwas anderes äußern als ein genauso leidenschaftliches wie desillusioniertes Interesse für diese Dinge – Sprache, Literatur, Philosophie. Etwas anderes als die Unmöglichkeit, noch einmal zu sagen, wie ich es jetzt tue: Ich – ich zeichne.« Das Booklet enthält ein ausführliches Interview mit Derrida aus den »Cahiers du cinéma«.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reihefilmedition suhrkamp
ISBN 9783518135297
Erscheinungsdatum 16.04.2012
Umfang 31 Seiten
Genre Philosophie
Format DVD
Verlag/Label Suhrkamp
Regie Safaa Fathy
Autor(en) Jacques Derrida