Von der Erschöpfung zur Lebensfreude

Systemische Gesundheitsförderung in fünf Sitzungen
€ 13
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Oft gestresst? Kaum eine ruhige Minute? Körper und Seele streiken? In dieser sich stetig verändernden Zeit besteht schnell die Gefahr, aus dem Gleichgewicht zu geraten. Die ganzheitliche Beratungspraxis der Systemischen Gesundheitsförderung bietet einen Lösungsansatz: Sie nutzt Lebensfreude als »Kontrollparameter« und zugleich als verbindendes Element zwischen Gesundheit und Krankheit. Mit kurzen, effektiven und komplexitätsreduzierenden Beratungsformaten hilft sie vor allem Menschen mit psychischen (Folge-)Erkrankungen, präventiv zu handeln.
Systemische Gesundheitsförderung bedeutet für die Autorinnen viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Anhand von Fallbeschreibungen zeigen sie, wie Betroffene ungenutzte Ressourcen aktivieren, ihre Selbstwirksamkeit und Resilienz steigern können und wieder Freude im Leben finden. Sie fördern einen angstfreien Umgang mit Störungsbildern und erweitern so die klassischen Angebote der Gesundheitsförderung um eine gleichberechtigte Sicht auf die Kontexte des Lebens, des Liebens und des Arbeitens.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheLeben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten
ISBN 9783525407530
Erscheinungsdatum 12.04.2021
Umfang 104 Seiten
Genre Psychologie/Angewandte Psychologie
Format Taschenbuch
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Frederick Meseck
€ 13,00
Janna Küllenberg, Jochen Schweitzer, Beate Ditzen, Kirsten Bikowski, Mar...
€ 13,00
Jeannette Hartmann
€ 13,00
Benjamin Bulgay, Lena Suna Hirner, Jochen Schweitzer, Arist von Schlippe
€ 13,00
Bettina Klenke-Lüders
€ 13,00
Martin A. Fellacher, Jochen Schweitzer
€ 13,00
Simone Emanuel
€ 13,00