Zwischen Hakenkreuz und Sichel

Das bewegte Leben Ernst Lohmeyers (1890–1946). Sein Leben, sein Verschwinden und seine Hinrichtung
€ 51
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Als genialer und produktiver Neutestamentler veränderte Ernst Lohmeyer den herrschenden Konsens in der neutestamentlichen Wissenschaft. Seine akademische Laufbahn wurde von fast zehn Jahren Wehrdienst sowohl im Ersten und wie auch im Zweiten Weltkriegen unterbrochen. Als Rektor der Universität Breslau wurde Lohmeyer wegen seines Widerstands gegen die Herrschaft der Nationalsozialisten in der Universität abgesetzt und an der Ostfront eingesetzt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs – wieder als Rektor der Universität Greifswald – wurde Lohmeyer wegen seines Versuchs, eine intellektuelle freie Universität wiederherzustellen, von der Sowjetischen Geheimpolizei verhaftet und ermordet. Ein fünfzig Jahre dauerndes Verschweigen seines Schicksals folgte in der ehemaligen DDR. Diese Biographie erzählt Lohmeyers Lebensgeschichte, sie erforscht die Gründe für sein Verschwinden und seine Hinrichtung.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783525552940
Erscheinungsdatum 12.12.2022
Umfang 303 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Hardcover
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Übersetzung Jutta Nickel,